SPD wählt Kreisvorstand neu

Veröffentlicht am 06.07.2016 in Kreisverband
Vertreter der 900 SPD-Mitglieder im Kreis Konstanz wählen am Mittwoch, den 6. Juli um 18 Uhr in Singen (Wichernsaal der evangelischen Lutherpfarrei, Freiheitstr. 36) auf einer Kreiskonferenz turnusgemäß
den Kreisvorstand neu.

Der amtierdende Kreisvorsitzende Tobias Volz bewirbt sich um eine zweite Amtszeit. Der Kreis- und Gemeinderat aus Allensbach übernahm die Führung der SPD im Kreis Konstanz vor zwei Jahren vom früheren baden-württembergischen Europaminister Peter Friedrich. Volz war 2013 Bundestagskandidat der SPD. Der Betreiber eines ambulanten Pflegedienstes gilt als sozialpolitischer Experte.

Veränderungen wird es auf jeden Fall bei den beiden stellvertretenden Kreisvorsitzenden geben, denn die Amtsinhaber Dr. Max Hahn aus Tengen
und die Singener Parteivorsitzende Carmen Haberland treten nicht wieder an.

Die Kreiskonferenz diskutiert die Tätigkeitsberichte des Kreisvorstands und wird den Kurs der Partei für die nächsten beiden Jahre abstecken.

Bei der Terminierung hat der Kreisverband Rücksicht auf die zahlreichen Fussballfreunde genommen. Rechtzeitig vor Anpfiff des Halbfinales der Europameisterschaft soll die Tagesordnung abgearbeitet sein, verspricht Tobias Volz

 
 

Homepage SPD Kreis Konstanz

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Sind Sie auf Facebook? Wir auch.

Informiert bleiben!

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.