Acht Delegierte für den Parteitag

Veröffentlicht am 25.05.2007 in Kreisverband


Anfang Juli entschiedet der Landesparteitag der baden-württembergischen SPD über die Haltung des Landesverbands zum Bremer Entwurf für ein neues Grundsatzprogramm der Partei. Acht Vertreter entsendet der Kreis Konstanz, die von der Kreisdelegiertenkonferenz gewählt wurden. "Stimmenkönigin" wurde Natalie Wöllenstein (Konstanz). Außerdem fahren Wolfgang Becker, Dr. Axel-Michael Unger, Helga Geiser (alle Konstanz), Annick Sargk (Singen), René Frey (Rielasingen-Worblingen), Susanne Eschenburg (Bodman-Ludwigshafen) und Thomas Ebersbach (Radolfzell) nach Stuttgart. Ersatzdelgierte sind: Anna Binder, Marius Osswald und Susanne Sargk.

 

Homepage SPD Kreis Konstanz

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Sind Sie auf Facebook? Wir auch.

Informiert bleiben!

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.