LTW 2011 - Sieger werden!

Veröffentlicht am 27.03.2011 in Ortsverein

Bildquellenangabe: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Von 8 Uhr bis 18 Uhr sind die Wahllokale im Ländle geöffnet - in dieser Zeit sollten wir alle unser demo- kratisches Recht zur persönlichen Stimmabgabe und
zur Mitbestimmung genutzt haben. Unsere SPD-Seite Radolfzell ist mit dem Statistischen Landesamt BW und mit dem Südkurier verlinkt. Ihr könnt also auch von hier aus vorläufige Ergebnisse der Landtagswahl abrufen!

Klicke hier: Vorläufige Ergebnisse der Wahl zum 15. Landtag in Baden-Württemberg am 27. März 2011
.
.
Klicke hier: Südkurier: Ergebnisse und Dossiers zur Landtagswahl BW - 27. März 2011
.
.
WIE KOMMT UNSER NEUER LANDTAG ZUSTANDE?
.
.
Das Landesergebnis:
Alle Stimmen einer Partei werden in ganz Baden-Württemberg zusammengezählt. Die 120 regulären Sitze im Landtag werden auf die Parteien verteilt, die landesweit mehr als fünf Prozent der gültigen Stimmen erreicht haben.

Die Regierungsbezirke:
Die errechneten Sitze einer Partei werden auf die vier Regierungsbezirke Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart und Tübingen verteilt.

Die Wahlkreissieger:
Jeder Kandidat mit den meisten Stimmen bekommt in seinem Wahlkreis ein sicheres Direktmandat.
Auf diese Weise werden die ersten 70 Mandate im Landtag vergeben.

Mögliche Zweitmandate:
Weitere 50 Sitze gehen an so genannte Zweitmandate. Dies sind die freien Plätze innerhalb eines Regierungsbezirkes abzüglich der Direktmandate.

Mögliche Überhangmandate:
Sie entstehen, wenn eine Partei innerhalb eines Regierungsbezirkes mehr Wahlkreissieger stellen kann,
als ihr Sitze zustehen. Trotzdem muss überprüft werden, ob die Verhältnismässigkeit der Sitzverteilung unter den Parteien jetzt noch stimmt. Ist dies nicht gegeben, werden den anderen Parteien sogenannte Ausgleichsmandate zugesprochen.

Die neue Parlamentsgröße:
Überhang- und Ausgleichsmandate können der Grund dafür sein, dass der Landtag weit über die regulär üblichen 120 Sitze verfügt. Ein Ausbauen des Stimmenanteils im Landtag ist vor allem für große Parteien auf diese Weise noch möglich.

Summa summarum: ES BLEIBT SPANNEND IN UNSEREM LÄNDLE !

Deshalb unser Aufruf:
Nutze Dein Recht, nutze Deine Möglichkeit.
Bestimme mit, wie die Zukunft bei uns aussehen kann.
.
.
GEHE WÄHLEN - und zwar - HEUTE!

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Sind Sie auf Facebook? Wir auch.

Informiert bleiben!

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.