SPD Radolfzell

Herzlich Willkommen!

Wirtschaftsgymnasium für Stockach

Veröffentlicht am 06.12.2011 in Landespolitik

Das Berufsschulzentrum in Stockach erhält einen neuen Zweig. Ab dem Schuljahr 2012/13 kann ein Wirtschaftsgymnasium mit einer Eingangsklasse seinen Betrieb aufnehmen. Diese Information überbrachte der SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz dem Leiter des Schulzentrums, Karl Beirer.

Stockach profitiere vom Ausbau der beruflichen Schulen durch die Landesregierung, berichtet Storz. Kultusministerin Gabriele Warminsky-Leitheußer werde in Kürze den Ausbau der beruflichen Gymnasien im Land um 50 Eingangsklassen an 18 verschiedenen Standorten bekannt geben. „Ich freue mich, dass Stockach dabei ist,“ sagt Storz. Damit stärke die Landesregierung den Schulstandort Stockach und honoriere das vorbildliche Engagement der Schule und nicht zuletzt von Schulleiter Beirer.

Für Storz ist der Ausbau der beruflichen Gymnasien ein Weg zu mehr Bildungsgerechtigkeit. So hätten mehr Realschüler die Gelegenheit, den Weg zur allgemeinen Hochschulreife einzuschlagen. Allerdings seien in den kommenden Jahren weitere Ausbauschritte notwendig. Denn bei weitem nicht alle Interessenten, die die Aufnahmebedingungen erfüllen, fänden auch tatsächlichen einen Platz in einem der beruflichen Gymnasien. 34 Prozent aller Abiturienten erwerbe die allgemeine Hochschulreife an beruflichen Gymnasien.

 

Homepage Hans-Peter Storz, SPD-Landtagsabgeordneter für Singen, Hegau, Stockach

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Informiert bleiben!

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.

Sind Sie auf Facebook? Wir auch.

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

08.11.2022, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD Ortsverein Mitgliederversammlung

Alle Termine