SPD Bürgerpreis 2018

Veröffentlicht am 06.05.2018 in Veranstaltungen

Der SPD Bürgerpreis 2018 des Ortsvereins Radolfzell wurde am 03. Mai der Regisseurin und Geschäftsführerein der Zeller Kultur, Waltraut Rasch, übergeben. Sie wurde für Ihr Engagement im Radolfzeller Kulturleben geehrt.

Seit 20 Jahren verleiht die SPD Radolfzell den Bürgerpreis, der in Erinnerung an die Revolution von 1848 entstanden ist und jährlich vergeben wird. Erinnert wird exemplarisch an drei Menschen, die sich für den sozialdemokratischen Grundgedanken verdient gemacht haben. Emilie Schneider, die 1919 die erste Frau im Radolfzeller Gemeinderat war, Gustrav Troll, der in den Zeiten des nationalsozialistischen Terrorregimes als Sozialdemokrat verfolgt wurde und Manfred Debatin, der den Preis selbst mit ins Leben gerufen hat und immer ein Verfechter der traditionellen Werte der Sozialdemokratie war.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Sind Sie auf Facebook? Wir auch.

Informiert bleiben!

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.