SPD-Mitglieder wählen Bundestagskandidaten

Veröffentlicht am 09.10.2008 in Kreisverband

Peter Friedrich bewirbt sich um zweite Wahlperiode

Die SPD im Kreis Konstanz stellt am Dienstag, den 21. Oktober 2008 ihren Kanididaten für die Bundestagswahlen 2009 auf. Der Vorstand der Partei schlägt den SPD-Kreisvorsitzenden Peter Friedrich vor, der seit der letzten Bundestagswahl im Jahr 2005 dem Parlament angehört. Zur Abstimmung aufgerufen sind alle wahlberechtigten SPD-Mitglieder im Landkreis Konstanz. Die öffentliche Nominierungskonferenz findet im Milchwerk in Radolfzell statt und beginnt um 19. 30 Uhr. Die Bundestagswahl wird am 27. September 2009 stattfinden, auf den Tag genau elf Jahre nach dem Wahlsieg der SPD über Helmut Kohl.

Der 36-jährige Friedrich, der seit 2004 den SPD-Kreisverband führt, wirbt in einem Brief an Funktionsträger der Partei um Unterstützung für eine zweite Legislaturperiode im Bundestag. Es sei ihm wichtig "der Sozialdemokratie in unserer Heimatregion eine Stimme zu geben und unserer Heimat eine vernehmbare Stimme in Berlin zu sein". Als "Abgeordneter zum Anfassen" habe er in allen Teilen des Wahlkreises hohe persönliche Präsenz gezeigt und stand den Bürgern in zahlreichen Sprechstunden und Ortsgesprächen Rede und Antwort.

Als Mitglied des Gesundheitsausschusses war Friedrich unmittelbar an der Gesundheitsreform und an Maßnahmen zur Verbesserung der Pflege beteiligt. Er gehörte zu
den Abgeordneten, deren hartnäckiger Einsatz die vollständige Privatisierung der Deutschen Bahn verhindert haben. Regionalpolitisch hebt Friedrich seinen Einsatz gegen das Atom-Endlager in Benken und für den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur im Wahlkreis hervor. Friedrich wird auf der Nominierungsversammlung einen Rechenschaftsbericht über seine Arbeit als Abgeordneter vorlegen.

 

Homepage SPD Kreis Konstanz

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Sind Sie auf Facebook? Wir auch.

Informiert bleiben!

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.