OV Radolfzell mit Doppelspitze!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe SPD-Freundinnen und SPD-Freunde,

liebe Genossinnen und Genossen,

herzlich willkommen bei der SPD Radolfzell. Wir laden Sie/Euch ein, hier zu stöbern und sich über unsere politischen Positionen, über unsere laufenden Projekte sowie über uns zu informieren. Wir treten mit dem Anspruch an, hier in Radolfzell eine zeitgemäße, offene und kreative Diskussionskultur zu ermöglichen – in der Stadt und in der Partei. Ganz ausdrücklich möchten wir Sie/Euch dazu ermutigen, sich daran zu beteiligen.

Wir sind selbst ganz frisch im Amt und möchten mit viel Schwung an die Arbeit gehen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit allen Engagierten und Interessierten unser Programm zur Zukunft der Stadt auf der Basis sozialdemokratischer Grundsätze weiterzuentwickeln. Wir möchten ein zukunftsgewandtes, optimistisches und fröhliches Bild für unsere Stadt entwerfen. Dafür möchten wir in der Öffentlichkeit stehen.

Machen Sie mit!/Mach mit!

Herzlich grüßen

Anne Meßmer und Hannes Ehlerding

Kontakt:

Email: ov@spd-radolfzell.de

www.facebook.com/SPD.Radolfzell

www.instagram.com/spd_radolfzell

 

24.02.2020 in Ortsverein

Scheckübergabe für "Aufwind-Kinder"

 

Von links nach rechts: Christian Denecke, Jana Klaiber, Hund Nero, Lars Kiefer, Ursula Hanser, Luitgard Matatko

Vertreterinnen des Radolfzeller Ortsvereins der SPD übergaben am 12.02.2020 einen Scheck in Höhe von 300 Euro an Lars Kiefer, den Leiter der Fachstelle Sucht in Radolfzell sowie die Betreuer der Kindergruppe Aufwind, Christian Denecke und Jana Klaiber. Der von der SPD gespendete Betrag soll der Kindergruppe zugutekommen, in der sich wöchentlich circa zwölf Kinder zwischen 8 und 18 Jahren treffen, die aus suchtbelasteten Familien kommen. Die Gruppe dient den Kindern zum vertrauensvollen Austausch miteinander und mit den betreuenden Sozialarbeitern. Daneben werden

30.04.2020 in Allgemein von SPD Kreis Konstanz

Mai Kundgebungen Fallen aus. Doch soziale Sicherheit und Arbeitnehmerrechte bleiben Wichtig

 

Dem Kampf gegen die Verbreitung des Corona-Virus fallen die traditionsreichen Kundgebungen der Gewerkschaften zum Tag der Arbeit am 1. Mai zum Opfer. Doch „unsere Erfahrungen aus der Bekämpfung der Krise zeigen schon jetzt, soziale Sicherheit ist un-verzichtbar,“ schreiben der SPD Kreisvorsitzende Tobias Volz und der Singener Stadt- und Kreisrat Hans-Peter Storz.

09.03.2020 in Partei von SPD Kreis Konstanz

Kreis SPD kritisiert Sankionen gegen Marian Schreier

 

„Das Parteiordnungsverfahren gegen Marian Schreier ist eine schädliche und gefährliche Eskalation in einem überflüssigen Streit“, kritisiert Tobias Volz, der Kreisvorsitzende der SPD im Landkreis Konstanz. „Oberbürgermeisterwahlen sind Persönlichkeitswahlen. Auf den Stimmzetteln stehen Namen, keine Kürzel von Parteien.“ Daher sei es „grundfalsch“ einen Bewerber mit der Drohung des Parteiausschlusses von der Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters abzuhalten, so Volz.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Sind Sie auf Facebook? Wir auch.

Informiert bleiben!

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.