SPD Radolfzell

Herzlich Willkommen!

Anne Meßmer und Hannes Ehlerding

OV Radolfzell mit Doppelspitze

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe SPD-Freundinnen und SPD-Freunde,

liebe Genossinnen und Genossen,

herzlich willkommen bei der SPD Radolfzell. Wir laden Sie/Euch ein, hier zu stöbern und sich über unsere politischen Positionen, über unsere laufenden Projekte sowie über uns zu informieren. Wir treten mit dem Anspruch an, hier in Radolfzell eine zeitgemäße, offene und kreative Diskussionskultur zu ermöglichen – in der Stadt und in der Partei. Ganz ausdrücklich möchten wir Sie/Euch dazu ermutigen, sich daran zu beteiligen.

Wir sind seit 2019 im Amt und die Arbeit macht uns viel Spaß. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit allen Engagierten und Interessierten unser Programm zur Zukunft der Stadt auf der Basis sozialdemokratischer Grundsätze weiterzuentwickeln. Wir möchten ein zukunftsgewandtes, optimistisches und fröhliches Bild für unsere Stadt entwerfen. Dafür möchten wir in der Öffentlichkeit stehen.

Machen Sie mit!/Mach mit!

Herzlich grüßen

Anne Meßmer und Hannes Ehlerding

Kontakt:

Email: ov@spd-radolfzell.de

www.facebook.com/SPD.Radolfzell

www.instagram.com/spd_radolfzell

SPD Radolfzell lädt zum Informationsabend zur Kommunalwahl

Einladung der SPD Radolfzell
Zum Informationsabend für Interessierte an einer Kandidatur für den Gemeinderat

„Hier sollte höchstens Tempo 30 erlaubt sein.“, „Diese Straße muss eine Spielstraße sein.“, „Radolfzell muss bezahlbaren Wohnraum anbieten.“, „Radolfzell ist Umweltstadt. Es kann nicht sein, dass wir öffentliche Gebäude nicht mit PV-Anlagen ausstatten.“, „Der Markelfinger Winkel…“ – ja, was denn eigentlich?

Häufig werden in Gesprächen rund um die tatsächliche oder gewünschte Entwicklung der Stadt solche oder ähnliche Sätze geäußert. Das Schöne an der Demokratie ist, dass jede Bürgerin und jeder Bürger die Möglichkeit hat, die Dinge in ihre oder seine gewünschte Richtung zu beeinflussen.

2024 ist Kommunalwahl, und die Karten für den Gemeinderat werden neu gemischt. Die SPD Radolfzell lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger, die gerne etwas bewegen möchten oder auch nur erste Erfahrungen auf dem kommunalpolitischen Parkett sammeln möchten, herzlich zu einem ungezwungenen Informationsabend ein. Das Treffen findet am 31.01.2024 um 19:00 Uhr in der Gaststätte „Fino“ (Sankt-Johannis-Straße 5 in Radolfzell) statt. Wir freuen uns, wenn Sie kommen!

 
Gemeinsam ins EU-Parlament!

Der SPD-Kreisverband veranstaltet am Mittwoch, den 28. Februar 2024, eine politische Tagesfahrt nach Straßburg. Diese ist verbunden mit einem Besuch des Europäischen Parlaments, einem Gespräch mit unserem Europaabgeordneten und Spitzenkandidaten zur Europawahl Prof. Dr. René Repasi MdEPund Zeit zur freien Verfügung im Stadtzentrum. Unser Reisebus wird dabei am frühen Morgen in Konstanz, Radolfzell und Singen Station machen. Alle Genoss:innen sind herzlich dazu eingeladen, an der Fahrt teilzunehmen sowie Freund:innen und Bekannte mitzubringen – solange der Vorrat an verfügbaren Sitzplätzen reicht!

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich auf unserer Homepage. Um die Unkosten zu decken, erheben wir einen Teilnahmebeitrag von 25 Euro pro Person (ohne Mittagessen), mit dessen Überweisung die Anmeldung Gültigkeit erhält. Für wirtschaftlich Schwächere übernimmt der SPD-Kreisverband Konstanz den Beitrag. Wendet Euch gerne vertraulich an uns, dann finden wir eine Lösung.

Die Plätze werden zum 14. Februar 2024 nach dem Windhundprinzip vergeben. Gleichzeitig bekommen die Teilnehmer:innen das detaillierte Tagesprogramm zugesandt.

 

Eine Anmeldung ist möglich im Menü unter "GEMEINSAM INS EU-PARLAMENT" oder unter folgendem Link:

https://www.spd-kreis-konstanz.de/form/show/2255/

 
Neujahrsempfang & Heckerhutverleihung in Konstanz!

Am 06. Februar 2024 um 19:00 Uhr findet unser diesjähriger traditioneller Neujahrsempfang im Wolkeinstein-Saal des Kulturzentrums statt. Dieser Neujahrsempfang ist besonders, da wir ebenfalls den Heckerhut verleihen möchten!

Zum diesjährigen Neujahrsempfang und zur Heckerhutverleihung erwarten wir unsere Gäste Katarina Barley, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments sowie Vivien Costanzo, Europakandidatin. Gemeinsam mit Ihnen und Euch allen möchten wir in ein spannendes Jahr starten, das auch durch die anstehenden Kommunal- und Europawahlen geprägt sein wird.

Tagtäglich begegnen wir mehr gesellschaftliche Spannungen und Hetze. Dem möchten wir weiterhin mit mehr Respekt, einer zukunftsorientierten Politik sowie starken Kommunen und Landkreisen in einem vereinten Europa entgegnen.

 

Was ist der Heckerhut?

Die Heckerhut-Verleihung wird seit 2005 in Erinnerung an den badischen radikaldemokratischen Revolutionär Friedrich Hecker vom SPD Kreisverband Konstanz an Persönlichkeiten vorgenommen, die sich um die soziale Demokratie verdient gemacht haben und für Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit einstehen.

Am 13. April 1848 rief Hecker in Konstanz zu einem revolutionären Aufstand gegen die Karlsruher Residenz auf, zum sogenannten „Heckerzug“. Konstanz war 1848 der Ausgangspunkt des niedergeschlagenen Heckeraufstands. Ziel des Heckeraufstands war es, die Monarchie abzuschaffen und die Demokratie einzuführen. Trotz des Fehlschlags wurde Hecker zum Idol der demokratischen Bewegung. Der nach ihm bezeichnete und vom ihm getragene „Heckerhut“ steht symbolisch für die Bewegung der Freiheit, Demokratie und Chancengleichheit.

Natürlich freuen wir uns auf Ihr und Euer zahlreiches Erscheinen, viele externe Gäste und ein großes sozialdemokratisches Familientreffen im Landkreis Konstanz.

 

Mit solidarischen Grüßen,

Dr. Lina Seitzl MdB, Co Kreisvorsitzende

Tim Strobel, Co-Kreisvorsitzender

Frank Ortolf, Ortsvereinsvorsitzender

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Informiert bleiben!

Unser Newsletter Links.KN Online berichtet über Themen und Termine der SPD im Kreis Konstanz. Er erscheint ca zwei bis drei Mal monatlich. Hier anmelden und informiert bleiben.

Sind Sie auf Facebook? Wir auch.